Besuch der Kraichgau Seniorenresidenz Mühlhausen

Am Sonntag, den 17.01.20 wurde die Kraichgau Seniorenresidenz der Vitalis Care GmbH am westlichen Ortseingang von Mühlhausen eingeweiht.

Nachdem wir bei einer Baubegehung Ende Oktober 2019 bereits einen ersten Eindruck vom Gebäude gewinnen konnten und die Pflege- und Baukonzeption für das Seniorenpflegewohnheim vom Bauträger „Aktiv Wohnbau GmbH“ und dem Pflegedienst „Vitalis Care GmbH“ im Gemeinderat vorgestellt worden war, wollten natürlich auch wir – wie die zahlreichen anderen Interessierten auch – die Chance nutzen, und uns nun ein Bild von der fertiggestellten Seniorenresidenz machen. Durch die Realisierung der Seniorenresidenz wird das bisher bestehende ambulante und teilstationäre Pflegeangebot in der Gemeinde um 90 vollstationäre Pflegeplätzen (einige auch Kurzzeitpflegeplätze) sowie 14 barrierefreie Wohnungen ergänzt und bietet nun erfreulicherweise für alle Pflegebedürfnisse ein Angebot.

Im Gespräch mit Pflegepersonal konnte eine der offenen Fragen aus der Pflegekonzeptvorstellung geklärt werden: für die Bewohner*innen, die keinen „eigenen“ Hausarzt in der Nähe haben, konnten nach intensiver Suche, Kapazitäten bei einem Allgemeinmediziner in der Umgebung gefunden werden, die dann bei Bedarf an die Bewohner*innen vermittelt werden könnten. Auch an nachhaltige Energieversorgung wurde gedacht, wie uns Herr Rudolf von der „Aktiv Wohnbau GmbH“ im Gespräch nochmals erläuterte, so wurde auf dem Dach der Seniorenresidenz eine Photovoltaik Anlage installiert, die den Bedarf des Hauses decken und auch eine geplante E-Ladestation mitversorgen kann.

Wir wünschen allen Bewohner*innen und Beschäftigten der Kraichgau Seniorenresidenz ganz nach dem Leitbild des Pflegedienstes „Hier bin ich daheim“ alles Gute im neuen Zuhause und der neuen Wirkungsstätte!

Verwandte Artikel