Öffentliche Bekanntmachungen zukünftig tagesaktuell im Internet

In der aktuellen Coronakrise hatte sich gezeigt, dass sich die Gemeinde bezüglich ihrer Kommunikationskanäle Gedanken machen muss. Da die Gemeinderundschau nur einmal wöchentlich erscheint, waren viele Informationen schon bei Erscheinen der Rundschau nicht mehr aktuell. Zudem sind nicht alle Haushalte Abonnenten der kostenpflichtigen Gemeinderundschau. Für viele Bürger*innen ist die Suche nach Informationen in digitalen Medien und Kanälen daher längst selbstverständlich.

Der Gemeinderat hat in der seiner letzten Sitzung daher beschlossen, dass Bekanntmachungen zukünftig auch auf der Homepage der Gemeinde Mühlhausen veröffentlicht werden und zwar tagesaktuell.

Um auch die Mitbürger*innen ohne Internet nicht außen vor zu lassen, gab die GRÜNE Gemeinderätin Judith Kreiter zu bedenken, dass die Veröffentlichung auch weiterhin in der Gemeinderundschau erfolgen muss.

Verwandte Artikel