Waldradweg zwischen Mühlhausen und Rettigheim saniert

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres wurden letzte Woche die Sanierungsarbeiten am Radweg zwischen Kraichgauschule Mühlhausen und Waldkapelle Rettigheim abgeschlossen. Der Radweg ist ein wichtiger Schulweg und eine zentrale Verbindung zwischen Mühlhausen und Rettigheim. Zwei Streckenabschnitte sind nun neu asphaltiert: Auf der Höhe der Tennisanlage in Mühlhausen wies der Radweg gefährliche Fahrbahnrisse in Fahrtrichtung auf, in denen Fahrradreifen einsacken konnten. Zwischen Rotschlaghütte und Waldkapelle machten Wurzelschäden am Fahrbahnbelag das Fahren zu einer Rüttelpartie. Wir berichteten darüber in der Gemeinderundschau. Jetzt erstrahlt der Radweg in neuem Glanz und lädt zum Radfahren ein. 5 Jahre hartnäckiges Nachfragen der GRÜNEN im Gemeinderat haben sich ausgezahlt.

Verwandte Artikel